Vormerken: 3. Pfälzer Weinsteig 100 Meilen Ultratrail – etwas für Könner!

16.07.2016 | Von val
Vormerken: 3. Pfälzer Weinsteig 100 Meilen Ultratrail – etwas für Könner!
Ultraläufe
2

 

Am 15. Oktober 2016 ist es so weit. Morgens um 7 Uhr startet unter dem Bogen des Deutschen Weintors in Schweigen-Rechtenbach der 3. Pfälzer Weinsteig 100 Meilen Ultratrail. Rund 60 LäuferInnen werden von hier aus 168 km nonstop bis nach Obersülzen im Leininger Land zurücklegen. Bis Kleinkarlbach folgt die Strecke komplett der Markierung des Prädikatswanderwegs „Pfälzer Weinsteig“, von dort geht es über den Eckbachmühlenweg bis Großkarlbach und weiter über Laumersheim nach Obersülzen. Das Zeitlimit beträgt 34 Stunden, wer nicht bis Sonntag 17 Uhr im Ziel ist, wird nicht gewertet. In Klingenmünster, am Dernbacher Haus, in St. Martin, Neustadt, Wachenheim und Battenberg gibt es offizielle Versorgungsposten. Das Team der Landau Running Company kümmert sich wieder um die doppelt anzulaufende Kreuzung an der Landauer Hütte und wird dort sicher auch wieder einiges für die Athleten vorbereiten, zumal zehn Läufer/Innen aus den eigenen Reihen gemeldet sind.

Die Veranstalter sind Christine und Günther Bruhn aus Laumersheim.

Der Vorjahressieger und Streckenrekordhalter Roland Stulz (Kirchheimbolanden) steht genauso auf der Meldeliste wie sein weibliches Pendant Eva Schlüter (Hatzenbühl), die die beiden ersten Durchgänge für sich entscheiden konnte. Es gibt jede Menge Wiederholungstäter, etwa ein Drittel der gemeldeten Ausdauersportler wird schon zum dritten Mal an den Start gehen.

PLÄLZER ULTRATRAIL WEB !

Für Rückfragen erreichen Sie die Veranstalter Günther und Christine Bruhn
unter: christine.bruhn@web.de

Fotos und Info: Veranstalter

2 Comments

  1. Fischer Hermann says:

    Pfälzer Weinsteig Ultra-Trail 100 Meilen

    Hallo Sportfreunde,

    kann sich zu diesem Event jeder anmelden oder muß man sich qualifizieren?
    Zu meiner Person: Ich habe mehrere Ultras hinter mir u.A. 20* 100er (km)….
    z.B. Burgenland 24 über 120 km in 19:50 h……als Nordic-Walker…

    Sport frei,

    Hermann Fischer

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *