Fuchsienlauf Ihlow unter neuer Regie

26.08.2017 | Von val
Fuchsienlauf Ihlow unter neuer Regie
5 km / 10 km
0

 

Unter neuer Regie des erfahrenen Laufeventveranstalters Holger Wesseln mit seiner Agentur pulsschlag fand der diesjährige Fuchsienlauf im ostfriesischen Ihlow statt. Aufgrund einer ungünstigen Terminkollision mit diversen anderen Laufveranstaltungen in der Region und dem parallel stattfindenden Auricher Stadtfest blieb die Teilnehmererwartung etwas hinter den Erwartungen zurück. Diejenigen Läuferinnen und Läufer, die den Weg ans „Ihler Meer“ gefunden hatten, brauchten ihr Kommen aber nicht zu bereuen. Die Stimmung war zwar nicht so ausgelassen wie in den Vorjahren, aber viele „Stimmungsnester“ entlang des beliebten Rundkurses sorgten doch für den erwünschten Enthusiasmus bei den Athleten.

Im Hauptlauf über 10 km verpasste die Auricher Favoritin mit ihrer Zeit von 40:06 min nur knapp den erhofften Sprung unter die begehrte 40-Minuten-Grenze. Jubeln durfte bei den Männern Johannes Wiltfang. Der Läufer der Pewsumer Windehunde lief auf dem vermessenen Kurs erstmals unter 35-Minuten. Für den Läufer von der Küste blieben die Uhren bei 34:54 min stehen. Dinter lieferten sich mit dem Triathleten Frank Lünemann (Aurich) und dem Niederländer Erik Deenen zwei Verfolger einen harten Kampf um die Plätze. Mit dem besseren Ausgang für den Läufer aus Aurich. Die meisten Teilnehmer hatten sich für die 5 km entschieden. Hier machten Jan-Hendrik Hans (Großefehn/17:00 min) und Laura Jansen (18:59 min) das Rennen. Trotz der Teilnehmereinbußen 2017 plant Organisator Holger Wesseln schon die Neuauflage im kommenden Jahr: „Neben einem anderen Termin müssen wir noch einige weitere Stellschrauben drehen und dann wird der Fuchsienlauf wieder zu dem Klassiker wie ihn die Läufer kennen“. (Text: val/Fotos: Tanja van Uden)

Der Schülerlauf machte den Jüngsten in Ihlow wieder viel Freude

Der Schülerlauf machte den Jüngsten in Ihlow wieder viel Freude

http://www.fuchsienlauf.de/ergebnisse/

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *