Ein Tag, wie geschaffen für …

18.03.2018 | Von Matthias
Ein Tag, wie geschaffen für …
Halbmarathon/10 km
3

… heiße Erbsensuppe. Es sollte der „Lauf in den Frühling” werden. Statt dessen zeigte das Thermometer in Berlin-Wendenschloss an Morgen des 18. März 2018 noch 6 Grad an – allerdings MINUS! Das Areal des Strandbades Wendeschloss füllte sich trotzdem zügig und die Station „Nachmeldung” hatte sehr gut zu tun. Bei aller Kälte und bösen Windböen aus Ost: Ein strahlender Sonnenschein lud ein, die 5 oder 10 oder gar den Halbmarathon in den Berliner Müggelbergen zu laufen. Das eingespielte Team um Orga-Chef Wolfgang Weising und den Ausrichter 1. VfL Fortuna Marzahn e. V. sorgte für pünktliche Starts, eine bestens markierte Streckenführung und Rundumbetreuung durch die Helfer an der Strecke und den Versorgungsständen.
Mit von der Partie waren wieder die Läufer von der Berliner Feuerwehr. Für „Berlin zeigt Herz” wurden 599 EUR von den Frauen und Männern in voller Brandbekämpfungs-Montur erlaufen, die auch dem von Boxer Axel Schulz unterstützten Kinder-Hospiz „Löwenkinder” zugugte kommen. Axel ließ es sich nicht nehmen, auch persönlich mit vor Ort zu sein.

Unbedingt zu erwähnen ist, dass der ehemalige Vertriebsleiter der „LAUFZEIT”, Erhard Bader (Start-Nr. 2212), mit 85 Jahren als ältester Teilnehmer des Feldes die 5 Kilometer bestritten hat und in 37:15 Minuten konkurrenzlos den ersten Platz in seiner Alterklasse abgeräumt hat.

Apropos 1. VfL Fortuna Marzahn: Der Vereinsläufer Mustafa El Quartassy sorgte mit 32:00 Minuten für einen neuen Streckenrekord über die 10-Kilometer-Distanz. Insgesamt liefen von 752 gestarteten Aktiven 750 ins Ziel – eine Qoute, der so manch‘ anderer Lauf nur träumen kann.
Aber: die in Deutschland grassierende Influenza machte auch vor dem Müggelturmlauf nicht Halt: Insgesamt 265 gemeldete Teilnehmer sind krankheits- oder auch kältebedingt nicht angestreten …
Nächster Termin voraussichtlich 24. März 2019 – wir sehen uns? Sicher!

Text: Matthias Thiel. Fotos: W. Weising (2), M. Thiel.

3 Comments

  1. Löbig says:

    Super organisiert und ich freue mich schon auf den nächsten Lauf

  2. Tannert Michael says:

    Hallo,
    ein großes Danke Allen für die super Organisation des Laufes.
    Danke auch für die gute Verpflegung. Die warme Erbsensuppe tat bei den Temperaturen besonders gut. Mich freut die steigende Teilnehmerzahl. Sie zeigt wie schön es ist eine Laufstrecke nur durch die Natur genießen zu können.

    Für nächstes Jahr ist der 4. „Rund um den Müggelturm“ Lauf bei mir fest ein geplant.

    Mit sortlichen Grüßen
    Michael Tannert

  3. Tannert Michael says:

    Hallo,
    ein großes Danke Allen für die super Organisation des Laufes.
    Danke auch für die gute Verpflegung. Die warme Erbsensuppe tat bei den Temperaturen besonders gut. Mich freut die steigende Teilnehmerzahl. Sie zeigt wie schön es ist eine Laufstrecke nur durch die Natur genießen zu können.
    Für nächstes Jahr ist der 4. „Rund um den Müggelturm Der Lauf in den Frühling“
    bei mir fest ein geplant.

    Mit sportlichen Grüßen
    Michael Tannert

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *