44. Rennsteig-Etappenlauf startet am 23. April in Blankenstein

13.04.2018 | Von val
44. Rennsteig-Etappenlauf startet am 23. April in Blankenstein
Allgemein
0

 

Für die 44. Auflage der traditionellen Rennsteig-Etappenläufe, die am Montag, dem 23. April, in Blankenstein auf dem Selbitzplatz gestartet wird, haben 38 Teilnehmer gemeldet. Die 14 Frauen und 24 Männer aus zwölf deutschen Bundesländern und Österreich werden die rund 170 km über den Höhenweg von Blankenstein an Saale und Selbitz bis Hörschel an der Werra in fünf Tagesabschnitten zurücklegen. Gleich an den ersten beiden Tagen erwartet die Teilnehmer mit Distanzen von 39,4 km nach Spechtsbrunn und 39,9 km nach Neustadt am Rennsteig eine große Herausforderung. Auch die Abschnitte mit 27,4 km nach Oberhof und 27,3 km zur Grenzwiese bei Brotterode liegen deutlich über der Halbmarathondistanz, bevor die nächste Bewährungsprobe mit 34,3 km Entfernung zum Zielort Hörschel zu meistern ist. Anspruchsvolle sportliche Leistungen werden ergänzt durch informative Abende in geselliger Runde. Vorträge zur Geschichte, Kultur und Natur der Region und Ausflüge zu touristischen Sehenswürdigkeiten stehen auf dem Rahmenprogramm.

Sabine Dümmler und Frank Wagner gelten als Favoriten

Vierzehn der teilnehmenden Etappenläufer haben bereits für den Lotto Thüringen-Supermarathon des Rennsteiglaufes am 26. Mai gemeldet. Sie nutzen die Laufwoche als Gelegenheit für lange Trainingsläufe. Favoritin auf den Sieg bei den Frauen ist Sabine Dümmler. Die aus Gera stammende Läuferin (jetzt Seewiesen, Steiermark) beherrschte bei ihrem dritten Rennsteig-Etappenlauf im April 2017 die Frauenkonkurrenz und siegte in 15:35:27 h. Sieganwärter bei den Männern ist Frank Wagner aus Oberschönau. Der 30-jährige Sportler hält seit 2015 den Streckenrekord von Blankenstein nach Hörschel in 12:46:14 h. Einer der erfahrensten Läufer auf der Etappenstrecke ist Dieter Leßmann. Der 54-jährige aus Höxter nimmt bereits zum vierzehnten Mal an der Laufwoche teil. Neben Frank Wagner starten folgende Aktive aus Thüringen: Nancy Eppinger (Meiningen), Michaela Hayn (Steinach), Änne Kalinke (Erfurt),  Frowin Dümmler (Gera), Hans-Friedrich Lauerwald (Gera), Marcel Friedrich (Schwallungen), Jürgen Rößler (Bad Salzungen), Bert Steinert (Sonneberg). (Info: Veranstalter)

E-Mail: etappenlauf@rennsteiglauf.de

Foto: Valentin

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *