HAJ Hannover Marathon: 30.000 Euro für krebskranke Kinder!

02.06.2018 | Von val
HAJ Hannover Marathon: 30.000 Euro für krebskranke Kinder!
Allgemein
0

 

„Eine tolle Aktion; ein großartiges Ergebnis“ – Oberbürgermeister Stefan Schostok zeigte sich von der Spendenfreudigkeit der hannoverschen Laufszene schwer begeistert. Einen Scheck in Höhe von 30.000 Euro hat Marathon-Veranstalterin Stefanie Eichel gemeinsam mit Flughafenchef Dr. Raoul Hille vor dem Rathaus an Frau Bärbel Dütemeyer vom „Verein für krebskranke Kinder Hannover e. V.“ übergeben können.

„Ich kann für die vielen Ideen und die tolle Zusammenarbeit, die zu diesem einmaligen Ergebnis geführt haben, einfach nur danke sagen“, strahlte Dütemeyer: „Wir werden von dem Geld Sportgeräte für die Krankenstationen anschaffen – eine ganz wunderbare und hilfreiche Verwendung“.
Einen Großteil der Spendensumme haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Zusammenhang mit dem „Jogginghosenlauf“ in der HDI Arena und dem HAJ Hannover Marathon gesammelt; der Hannover Airport als Hauptsponsor des größten Laufevents Niedersachsens hat den Betrag großzügig aufgerundet. (Michael Kramer)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *