Lauftalent Erdmann läuft EM-Quali

05.06.2018 | Von val
Lauftalent Erdmann läuft EM-Quali
Allgemein
0

 

Nachdem Clemens Erdmann (TSVE Bielefeld) beim Läuferabend des LC Rapid Dortmund die Norm für die U18-EM vom 5. bis 8. Juli im ungarischen Györ um 2,54 Sekunden knapp verpasst hatte, klappte es nun für ihn im belgischen Oordegem beim erstklassig besetzten „Memorial Léon Buyle“ .

Der Schützling von Christof Schlüter nutzte seine neue Chance und rannte über 3.000 m in schnellen 8:27,41 min über die Ziellinie. 

Damit hat der deutsche Crossmeister  (U18) die Norm für die U18-EM von 8:32 min deutlich unterboten. Mit seiner Zeit stellte der noch zur Klasse U18 zählende Bielefelder nicht nur einen neuen Kreisrekord (U20) auf, sondern löschte auch den U18-Westfalenrekord von Steffen Brand aus dem Jahr 1982 aus dem Zahlenspiegel des FLVW. „So kann es weitergehen“, befand sein Trainer Christof Schlüter. (Text und Foto: Matthias Behrens)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *